Verein für
Wasser-, Boden- und Lufthygiene e.V.
gegr. 1902
www.wabolu.de
Aktuelles
Die Diskussion geht weiter

Sorgsamer Umgang mit Wasser (Teil 3b)



Im Auftrag des Vereins stellt Prof. Dr. Andreas N. Grohmann einen weiteren Teil seiner Reihe „Sorgsamer Umgang mit Wasser” vor. Der Text wurde auch in der Sitzung der Trinkwasserkommission am 6. März 2012 vorgetragen. Das Fazit von Prof. Grohmann: "Ein umfassenderer und anspruchsvollerer Begriff als "sorgsamer Umgang mit Wasser" ist für eine Kommunikation mit einer breiteren Öffentlichkeit nicht denkbar". Prof. Dr. Andreas N. Grohmann ist langjähriger Experte auf dem Gebiet der Trinkwasserhygiene und ehemaliger Leiter der Abteilung Trink- und Badewasserhygiene des Umweltbundesamtes

Falsch benutzte Begriffe können in diesem Zusammenhang möglicherweise ein umfassendes Verständnis der regionalen bzw. der globalen Wasserproblematik verhindern. In den bereits erschienenen Artikeln wurden deshalb Begriffe wie „mittelbarer und unmittelbarer Wasserbedarf”, „virtuelles Wasser”, „Wasser im Kreislauf ” und „Mehrfachnutzung” erklärt und definiert.

Der Verein WaBoLu lädt mit dem Artikel von Prof. Grohmann zur kontroversen Diskussion ein und möchte zu diesem Thema eine möglichst breite Diskussion eröffnen.


Richten Sie bitte Ihre Diskussionsbeiträge per E-Mail an:
Prof. Dunemann, Geschäftsführung



"Sorgsamer Umgang mit Wasser": Hier finden Sie alle Beiträge aus dieser Reihe

Teil 1 : sorgsamer_umgang_mit_wasser_teil_i_einfuehrung.pdf
Teil 2 : die_suche_nach_treffenden_begriffen_teil_ii.pdf
Teil 3 : sorgsamer_umgang_teil_iii.pdf
Teil 3b: sorgsamer_umgang_teil_iii_b.pdf